Aufholjagd der Smartphones: Sensor Grössenvergleich

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von dirk, 31/8/14.

  1. JHartenstein

    JHartenstein Kennt den Türsteher

    Registriert seit:
    14/11/06
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    345
    OK. auch die smartphones haben zugelegt. Die Bezeichnung meint 0,435 inch = 11mm Bilddiagonale mit Seitenverhältnis 4:3 ergibt also eine 6,6 x 8,8mm Sensorfläche maximal. Darauf dann 5000 x 4000 px (wenn die 20 MPx stimmen). Macht also einen Pixelpitch von 1,75 µm.
    Bei solch einer Pixellgrösse hätte deine D610 280 MPx...
     
    • Informativ Informativ x 1
  2. Juergen64

    Juergen64 Da fällt uns kein Titel mehr ein

    Registriert seit:
    14/7/12
    Beiträge:
    11.812
    Zustimmungen:
    4.154
    Hallo Johannes,

    danke für die Aufklärung. Die Auflösung beträgt nominell 5472 x 3648 Pixel (Quelle: areamobile.de), also klassisches 2:3 Format. Habe aufgrund Deines Posts gerade gegoogelt (und mich gewundert), aber eigentlich interessiert mich die Kamera im Handy nicht wirklich. Ich werde die vermutlich nur als Gedächtnisstütze nutzen, und dazu tun es auch 2 Megapixel dicke. Naja, wenn die dann tatsächlich doch so toll ist wie alle Verkäufer davon schwärmen, dann schmeiß' ich doch vielleicht meine D610 in die Ecke? Stativhalter gibt es schließlich auch fürs Handy, und irgendeine App um die Belichtung manuell zu steuern finde ich sicherlich auch noch. :eek:

    Gruß
    Jürgen
     
  3. Pentaxburschi

    Pentaxburschi Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    22/4/11
    Beiträge:
    7.504
    Zustimmungen:
    3.321
    ... :D :D Du weißt aber schon, worauf Du Dich Akkutechnisch bei einem Smartphone einlässt ?? ;)
    Eventuell hilft Dir eine Powerbank weiter wenn´s mal knapp wird :)

    :z04_bier01:
     
  4. rasand

    rasand Gold CI-Pate CI-Pate

    Registriert seit:
    13/6/12
    Beiträge:
    13.476
    Zustimmungen:
    9.758
    Dirk und Jürgen:

    Nokia 6310i: 1 Woche
    iPhone: 1 Tag

    Gruß Andreas
     
  5. Juergen64

    Juergen64 Da fällt uns kein Titel mehr ein

    Registriert seit:
    14/7/12
    Beiträge:
    11.812
    Zustimmungen:
    4.154
    Naja, zum einen eilt dem Xperia Z3 der Ruf einer für Smartphones ungewöhnlich guten Ausdauer voraus, zum anderen gibt es mittlerweile überall USB Buchsen, auch im Auto. Schließlich komme ich mit meinem Tablet auch zurecht. Andererseits schwächelt derzeit die mechanische Verbindung zwischen meinem 6310i zum Mercedes (Nummernübertragung funktioniert nicht mehr), Bluetooth geht aber noch. Bevor ich mich da auf Fehlersuche mache, nutze ich dann halt Bluetooth, nur macht das mit dem Nokia wenig Sinn.

    Gruß
    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden