News Neue Spiegellose Kamera von Fuji

Juergen64

Da fällt uns kein Titel mehr ein
... Sie können es auch einfach nicht lassen, wieder jede Menge Müllfunktionen als „Features“ einzubauen (Lochkamera, wow!, Velvia Emulation, Mann was habe ich das bisher vermisst!). Das wird sich nicht ändern, solange Marketing Leute das Sagen haben und nicht Fotografen. Mehr ist nicht besser! Sie raffen es einfach nicht. ...

Hallo Klaus,

ich wünsche mir an dieser Stelle noch eine zusätzliche Funktion: ein Schalter, mit dem man den ganzen Müll ausblenden kann! Nikon hat bei der D600 so etwas ähnliches, nennt sich "Individualmenü". In dieses Menü kann ich die Funktionen alle reinpacken die ich haben will, alles andere kommt erst gar nicht. Nur schade, dass ich dann den anderen Kram mitbezahlen muss? Allerdings denke ich, dass die Kamera ohne den Kram wegen der geringeren Stückzahlen noch teurer würde, siehe Leica.

Gruß
jürgen
 

Lichtfängerin

Läuft öfters hier vorbei
Hallo zusammen,
in vielen Punkten geh ich konform mit euch,in allen Punkten bin ich allerdings bei Klaus.
Auch hierin bringt es Klaus für mich aufn Punkt,*die Menüs immer mehr mit Pseudoerleichterungen voll zu müllen*
*ich sehe mir nur bei jeder Neuerscheinung an, welche Kuriositäten man sich noch hat einfallen lassen.*

Und mitbezahlen müsst ich den Pseudomüll auch noch.Und Video brauch ich in meiner Kamera auch nicht.
Ich such für mich noch ne Drittkamera MIT Sucher und APS-C Sensor ,hat GsD keine Eile,nur glaub ich kaum,dass es dann ne Sony,Panasonic od.Olympus sein wird.
LG
Heidi
 

eisbaer

Kennt den Türsteher
Servus allerseits,

wisst Ihr was, wir 10 Hanseln kaufen ab sofort nur noch Leica. Ja gut, die ist etwas teuer. Und da muss man schon die Frage stellen, warum das so ist. Wo man doch bei der den ganzen Pseudomüll nicht mitbezahlen muss. Aber nun ja ... tja.

;)

Viele Grüsse
Marc
 
Oben