Sammelthread Fun mit dem Smartphone

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Kl@u$, 18/1/14.

  1. La Douce

    La Douce CI-Pate

    Registriert seit:
    23/1/12
    Beiträge:
    14.683
    Zustimmungen:
    8.677
    Das ist also die Stativ-App, über die wir in Hamburg so gelacht haben?
    Irre.
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
  2. robi

    robi Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    13/1/08
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.709
    Geht mir auch so, ich habe zwar nicht das neueste Huawei, bin aber soweit dennoch zufrieden.


    Kathedrale St. Nikolaus, Fribourg

    Kathedrale St. Nikolaus.jpg

    Gruss, Robi
     
    • Like Like x 4
  3. ChrisD

    ChrisD Bleibt öfters zum Abendessen

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    1.865
    Rundes Aquarium mit einer Languste. Hier bin ich mit der Kamera nichts geworden. Das Eiphone habe ich direkt an die Scheibe gedrückt,
    IMG_3915.jpeg

    genauso wie bei diesen 2 grünen Mambas; etwas gezoomt, dadurch wirkt die hellere schon sehr künstlich.
    IMG_3909.jpeg


    Gruß Chris

    Klick macht GRÖSSER
     
    • Like Like x 3
  4. robi

    robi Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    13/1/08
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.709
    Die Mamba sieht gut aus!

    Gruss, Robi
     
    • Like Like x 1
  5. blende8

    blende8 Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    4.419
    Wenn ich mit dem Radl unterwegs bin, habe ich auch oft Fun mit dem Smartphone.

    #1
    ci_IMG_20180715_125656.jpg

    #2
    ci_IMG_20180722_202650.jpg

    Das Licht in #2 ist natürliches Sonnenlicht.

    Grüße
    Andreas
     
    • Like Like x 5
  6. ChrisD

    ChrisD Bleibt öfters zum Abendessen

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    1.865
    Andreas, dein Fahrrad ist besonders gut in Szene gesetzt, sehr schönes Licht.

    Gruß Chris
     
  7. Floetenspieler

    Floetenspieler Gold CI-Pate

    Registriert seit:
    29/1/13
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    5.867
    Die verfressene Fliege, sie ließ sich überhaupt nicht stören!

    #1
    _small_IMG_0459_DxO.JPG

    #2
    _small_IMG_0459_2_DxO.JPG

    Viele Grüße

    Christiane.
     
    • Like Like x 2
  8. Mondfaengerin

    Mondfaengerin CI-Pate

    Registriert seit:
    2/9/16
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    1.677
    Ich bin ja kein SW Fan, aber hier gefällt mir das SW Bild viiieeel besser :)
     
    • Like Like x 1
    • Stimme zu Stimme zu x 1
  9. robi

    robi Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    13/1/08
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.709
    Ein überraschend farbiges Spargelfeld, kannte ich bis anhin so nicht...
    Hier sind auch deutlich die Grenzen des kleinen Sensors ersichtlich.


    Wanderung.jpg


    Gruss, Robi
     
    • Like Like x 4
  10. Mondfaengerin

    Mondfaengerin CI-Pate

    Registriert seit:
    2/9/16
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    1.677
    Sieht toll aus! Wo ist das?
     
  11. robi

    robi Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    13/1/08
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.709
    Letzte Woche in der Region Basel-Landschaft gesehen.
    Wenn man den Spargel wachsen lässt, kommt das offensichtlich dabei raus.

    Gruss Röbi
     
    • Informativ Informativ x 1
  12. Mondfaengerin

    Mondfaengerin CI-Pate

    Registriert seit:
    2/9/16
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    1.677
    Tolle Landschaftsdeko :)
     
    • Like Like x 1
  13. ChrisD

    ChrisD Bleibt öfters zum Abendessen

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    1.865
    Das Spargelgrün wird/wurde gern in Schnittblumensträußen verwendet, hast du bestimmt schon mal gesehen, fängt nach kurzer Zeit an, fürchterlich zu krümeln.

    Gruß Chris
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • Informativ Informativ x 1
  14. robi

    robi Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    13/1/08
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.709
    Kann man denn eine Erkältung besser ausheilen, als in einem Wellness-Hotel im Schwarzwald? ;)

    sw.jpg


    Gruss, Robi
     
    • Like Like x 4
  15. robi

    robi Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    13/1/08
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.709
    Novemberstimmung

    WP.jpg


    Gruss, Robi
     
    • Like Like x 2
  16. Juergen64

    Juergen64 Da fällt uns kein Titel mehr ein

    Registriert seit:
    14/7/12
    Beiträge:
    11.812
    Zustimmungen:
    4.154
    Angenehm ist das bestimmt, aber wirkungsvoll? Alles ganz sanft, nur keine Beanspruchung, ruhen und erholen? Sorry, nicht mein Ding, wer rastet der rostet! Natürlich, eine Erholungsphase hin und wieder muss sein, aber bei den meisten Erkrankungen unserer Zeit ist das Problem dass wir uns zu wenig bzw. falsch körperlich belasten, wer rastet der rostet. Und der Mensch ist nicht zum Sitzen gemacht (durfte ich mit dem krassen Bandscheibenvorfall inklusive durchtrenntem Nerv schmerzhaft kennenlernen). Nein, 10.000 bis 15.000 Schritte am Tag sollte jeder Mesch gehen, und sich gut ernähren!

    Bei mir ist (fast) jeder Anflug von Erkältung in den letzten 6 oder 7 Jahren nach einer ordentlichen Mahlzeit verschwunden: ich schnippele mir regulär 1-2 Rawit über fast jedes Essen, ist eine Erkältung im Anzug auch mal eine mehr. Seit ich das mache, habe ich mit Erkältung keine Probleme mehr. Nur mag ich mittlerweile kein lasch gewürztes Essen mehr. Wenn ich Essen gehe, dann am liebsten zum Thai, Vietnamesen, oder noch besser zum Tamilen, und dann bitte extra scharf. Das überlebt kein Virus, erzeugt im Gegensatz zu Antibiotika keine resistenten Keime (ist aber deutlich stärker in der Wirkung als Antibiotika), und durch das Capsaicin wird der Kreislauf angeregt und die Wirkstoffe blitzschnell bis in die letzte Ecke befördert. Fazit: mir geht's seitdem richtig gut!

    An dieser Stelle muss ich dazu sagen: ich bin seit Anfang des Jahrtausends weg von Medikamenten und hin zu bewusster Ernährung. Die Apotheke kennt mich nur von den Bildern für den Kalender und weil der Sohn der Apothekerin mit meinem in der Klasse ist (lediglich nach der OP dieses Jahr brauchte ich für 6 Wochen Medikamente, die ich dann auch selbstverständlich in dieser Apotheke gekauft habe), Maggi und Knorr kennen mich gar nicht mehr. Ich kaufe immer weniger Fertig- oder Halbfertigprodukte, fast nur noch Rohstoffe. Dafür wird selber und frisch gekocht, nach Jahreszeit und Verfügbarkeit. Man mag es kaum glauben, aber das ist nicht mehr Arbeit, kostet weniger, und schmeckt (Fehlschläge je nach Rezept inklusive) dramatisch besser! Mittlerweile, wo ich nicht mehr bei einer großen Einzelhandelskette im Nebenjob arbeite, habe ich den Einkauf nochmals umgestellt und kaufe vorwiegend im Bauernhofladen vor Ort - keine 2 km zum Supermarkt, sondern 100 m durch den Garten zum Hofladen und beim Metzger 50 m von meinem Arbeitgeber entfernt. Drückt mir an dieser Stelle mal die Daumen, dass mein Vorstellungsgespräch am Freitag klappt und ich im März einen anderen Job im gleichen Ort habe!

    Wer sich für die Chillis interessiert: der verlinkte Anbieter verkauft die in unserem örtlichen Supermarkt für 1,99 € / 75 g. Das reicht bei mir ca. 3 Wochen. Da die in der Zeit austrocknen oder schimmeln würden, habe ich der Empfehlung eines Thais folge geleistet und friere die gleich nach dem Kauf in einer kleinen Plastikdose ein, entnehme die einzeln kurz vor dem Essen und schneide die noch gefroren auf meinem kleinen "nur-für-Chilli-Schneidbrettchen". Von da kommen die gleich auf meinen Teller. Das hat den Vorteil dass die dadurch nicht nur ein paar Monate haltbar sind, die Grenze habe ich noch nicht erreicht, sondern auch dass sie gefroren beim Schneiden nicht die Wirkstoffe an die Finger abgeben! Wer einmal eine frische Chilli geschnitten und sich danach ins Gesicht gefasst hat weiß was ich meine.
     
    • Informativ Informativ x 4
  17. robi

    robi Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    13/1/08
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    2.709
    Nun übertreib mal nicht, ich liege nicht meine ganze Zeit in einem Liegestuhl!
    Antibiotika sind sowieso ausschliesslich gegen Bakterien wirksam und nicht gegen Erkältungsviren.
    Machen wir!


    Gruss, Robi
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
  18. blende8

    blende8 Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    4.419
    Jürgen, ich drück Dir alle verfügbaren Daumen!
     
  19. ChrisD

    ChrisD Bleibt öfters zum Abendessen

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    1.865
    ...dem kann ich Giant Rocoto empfehlen. Selbstanbau natürlich. Drinnen, Balkon oder Gewächshaus. Der Strauch ist bei der richtigen Pflege mehrjährig und wird über 2 m hoch. Meiner ist schon im 4. Jahr, ich schneide ihn zurück, damit er neu treibt. Die Chili sehen aus wie kleine rote Paprika und sind sehr dickfleischig mit schwarzen Kernen. Je nach Wärmemenge werden sie gut scharf.
    Jürgen, dann mußt du nicht mal mehr dein Haus verlassen, um die nötige Dröhnung zu bekommen ;)

    IMG_0166 Kopie.jpg

    Gruß Chris
     
    • Like Like x 2
    • Lustig Lustig x 1
  20. ChrisD

    ChrisD Bleibt öfters zum Abendessen

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    1.865
    I am the BOSS 035874C7-18CF-4201-81CC-43E4C65985BA.jpeg

    Frohe Weihnachten Chris
     
    • Like Like x 2

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden